Zurück zur Liste

NFT

NFTs (Non-Fungible Tokens) dienen als Nachweis für das Eigentum an einem digitalen oder physischen Gegenstand.

Diese Eigentumsinformationen werden in den NFT-Metadaten aufgezeichnet. Die Metadaten werden in einer Blockchain (dezentrale Datenbank) gespeichert, die verhindert, dass sie manipuliert werden können.

Jeder NFT-Token ist einzigartig, so dass er nicht mit einem anderen verwechselt werden kann, und er kann sich auf fast alle digitalen Inhalte beziehen (Bilder, Videos, Artikel, Tweets, ...).

NFTs finden ihre Verwendung beim Verkauf digitaler Inhalte ohne Zwischenhändler (z. B. Verkauf von Fotos, Grafiken, Musik), bei der Übertragung von Sammlerstücken im Spiel (z. B. ein Skin, den man im Spiel kauft, kann in einem anderen Spiel verwendet oder weiterverkauft werden).

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Urheberrecht an dem verkauften Gegenstand weiterhin beim Ersteller liegt. Der Besitzer des NFT ist "nur" der nachweisliche Eigentümer des Produkts. Es handelt sich also um eine Art Alternative zu Kunstsammlern - nur eine Person (der NFC-Besitzer) ist Eigentümer des Originals, aber praktisch jeder kann eine Kopie erwerben.

Rascasone

Haben Sie eine Idee für ein neues Projekt?

Schreiben Sie uns
CTA